Uhren

Uhren

Sonntag, 22. Dezember 2013

44. Kuschelige Kleiderhaken

Einen frohen 4ten Advent euch allen,

Weihnachten steht kurz bevor. Ich hoffe ihr habt schon alle Besorgungen erledigt.
Ich habe auch schon eingekauft, gebastelt und gebacken. Am Montag geht es dann zu meinen Eltern nach Hause und zu Verwandten. Unsere Katze nehme ich natürlich mit. Sie wird einen schönen kleinen Urlaub haben und sich sicher wundern warum plötzlich ein Baum im Wohnzimmer meiner Eltern steht. Und der riecht ja auch noch so komisch! 
Heute habe ich wieder eine kleinere DIY-Idee für euch. Die ist sehr nützlich, wenn man empfindliche Blusen aus Chiffon oder Seide aufhängen will. So werden garantiert keine Fäden mehr rausgezogen und die Blusen bleiben unversehrt!
Eine ähnliche Idee, für die man keine Nähmaschine braucht habe ich bei Frau Liebe gefunden: hier
Frohe Weihnachten euch allen <3
***
A happy 4th Advent to all of you,
Christmas is imminent. I hope you have already did some shopping.
I've also shopped, crafted and baked. On Monday, I will head to my parents home and relatives. Of course I am taking our cat with. She will have a nice little vacation and might wonder why there suddenly is a tree in the living room of my parents... and why it smells so strange!
Today I have a smaller DIY idea for you. It is very useful if you want to hang delicate blouses, made of chiffon or silk. So no more threads will be pulled out and the blouses remain intact!
You will find a similar idea for which you do not have to use a sewing machine here.
Merry Christmas to all of you <3

Man nehme: einen Kleiderhaken und vier Stücke Stoff, die ein kleines bisschen größer sind, als der Haken (wegen Nahtzugabe).
Wie ihr mittlerweile wisst kommt mein Lieblingsstoff von Ikea (Emmie Ros).

***
You will need: a coat hook and four pieces of fabric that are a little bit larger than the hook (for seam allowance).
As you may know my favourite fabric is available at ikea (Emmie Ros).


Die beiden Stoffstücke werden jetzt rechts auf 
rechts zusammengenäht. (Schöne Seiten innen). 
Aber eine der 4 Seiten, nämlich eine kurze, 
muss offen bleiben.

***
Sew the two fabrics right sides together. 
(The roses have to be "inside"). 
But keep in mind that you have to leave one side 
(a short one) open.

Mit einer Schere als Hilfsmittel alles umstülpen.

***
Use scissors to turn everything inside out.

Das Ganze macht man zwei Mal, sodass alles am Ende so aussieht.

***
Repeat this step so that you will have pieces like this.

Die beiden Stoffhüllen zieht man nun über den Haken (von jeder Seite einmal) und näht alles in der Mitte per Hand zusammen.

***
Now drag the two cloth bags over the hook (one from each side) and sew together by hand.




Oberteil: Primark (summer 2013)

1 Kommentar: